Annette (33) hatte gerade ihren Job verloren

.
Als ich zur Kinesiologie kam, hatte ich gerade mehrere Vorstellungstermine, war mir aber nicht sicher, ob ich wirklich wieder Vollzeit arbeiten wollte. Ich hatte gerade meine Heilpraktikerprüfung bestanden und wollte mich nach und nach selbständig machen. Geplant war es eigentlich als Nebenjob, bis ich genug damit verdiene, um mich nur noch auf meine Praxis zu konzentrieren.

Verwirklichen Sie Ihre Träume Um Klarheit zu bekommen, stellte ich dann mit meiner Kinesiologin Nathalie meine Jobangebote, die Praxis und „Geld/Einkommen“ auf.

Klare Lösungen durch die Kinesiologie

Es hat sich klar gezeigt, dass mein Einkommen erstmal aus beidem – einem festen Arbeitsverhältnis in einem Unternehmen und meiner eigenen Praxis – kommen sollte, damit es mir gut geht. Ich brauchte gleichzeitig die Sicherheit der Arbeitsverhältnissen und dazu die Freiheit der Selbständigkeit. Ich war verwirrt, denn das war so gegensätzlich, doch meine Kinesiologin hat mich beruhigt.

Gleichzeitig wurde deutlich, dass das zeitliche Verhältnis von Festanstellung zur Selbständigkeit sich nach und nach verschieben würde und ich später mehr in der eigenen Praxis arbeiten würde. Offensichtlich war auch meine Affinität zu einem der Jobangebote.

Heute, 2 Jahre später, kann ich sagen, dass alles genauso eingetroffen ist. Ich habe genau diesen Job bekommen und nebenberuflich die Praxis aufgebaut. Inzwischen arbeite ich nur noch in Teilzeit als Angestellte und der Tag naht, an dem ich kündigen werde, um mich vollends meiner Praxis zu widmen. Und darauf freue mich mich heute schon sehr.

Diese Kinesiologie Aufstellung mitmeiner Kinesiologin hat mir neue Möglichkeiten gezeigt, meine inneren Konflikte und Zweifel gelöst und neue Energien mobilisiert.
.

Ich kann nur Danke sagen; mein Traum geht schrittweise in Erfüllung.
.

Ihre Annette
.

Das Glück besteht darin, so zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir

 

Hannelore

Hannelore:Danke, für Ihr Coaching. Wenn ich nicht weiß, was Leidenschaft ist, kann ich nur Sie als Vorbild nehmen, denn Sie zeigen wirklich, was notwendig ist, um Freude und Erfolg im Leben zu haben. Über weitere Ihrer Coachings freue ich mich sehr. Danke dafür. Machen Sie uns weiterhin so viel Mut und Freude!Hannelore, München

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.