Methoden

Methoden, die ich als Kinesiologin anwende
.

So sieht der Muskeltest bei mir als Kinesiologin aus Klassische kinesiologische Methoden

Diese Methoden der Kinesiologie sind besonders wirksam bei Sorgen, Lernschwierigkeiten, Kraftlosigkeit, zur Unterstützung der Gewichtsabnahme und vielem mehr. Hier wird wie bei allen anderen Methode der Muskeltest als Informationsmittel genutzt, und so werden die Blockaden entdeckt und anschließend gelöst.

Energetische Psychologie

Durch Klopfakupressur werden Verhaltensmuster (z. B. Rauchen), Stressblockaden, energetische Toxine und vieles mehr sehr effektiv balanciert.

Als Kinesiologin nutze ich auch Gehirnintegration

Gerade in Phasen des Lernens brauchen wird ein gut funktionierendes Gehirn. Hohe Lern- und Leistungsfähigkeit setzt voraus, dass unsere Gehirnfunktionen zusammenspielen und gut aufeinander abgestimmt sind. Nur so können sie zielgerichtet zusammenwirken und situationsgerechte Leistungen und leichtes Lernen wird für uns zur Selbstverständlichkeit.

Durch die Integration (Zusammenarbeit) des Gehirns wird der Zugang zu den spezifischen Gehirnfunktionen, die für eine bestimmte Aufgabe oder Situation gebraucht werden, vollständig geöffnet.

Wenn diese Faktoren nicht gewährleistet sind, kommt es gehäuft zu Fehlleistungen. Spitzenleistungen können auftreten, wenn diese Faktoren sichergestellt sind. Schwierigkeiten werden dann zur spannenden Herausforderung, die mit Spaß an der Sache gemeistert wird. Lernen wird wesentlich leichter und effektiver.

Aufstellungsarbeit in der KinesiologieSituationsanalyse mal anders: Systemische Aufstellungarbeit

Aufstellungen machen die systemischen Ursachen von sich wiederholenden Konflikten und Problemen in Ihrer Familie, Ihrer Firma, Ihrem Verein und anderen Organisationen und Systemen sichtbar. Sie liefern Hinweise, wie Sie künftig neue Situation bewerten und angemessen handeln können.

Beim Aufstellen positionieren Sie „Repräsentanten“ des Systems -auch Stellvertreter genannt – so im Raum, wie es Ihrem inneren Bild entspricht. Dadurch kann ich als Kinesiologin vieles erkennen und Ihnen gibt dies die Möglichkeit, Empfindungen und Impulse der Stellvertreter und so wertvolle Hinweise auf die Problemelage des aufgestellten Systems zu erfahren und daraus eine für Sie konstruktive Lösung zu erarbeiten.

Kinergetics

Kinergetics ist eine schmerzfreie, schnelle und nicht-invasive Methode, die über die energetischen Körpersysteme arbeitet. Die Methode hilft sehr effektiv und verschafft mir als Kinesiologin Zugang zu einem großen Spektrum von Unausgewogenheiten, die das Ergebnis von Energieungleichgewichten sind.

Dazu gehören Schmerzen, eingeschränkte Beweglichkeit von Gelenken, Muskelverletzungen und Verstauchungen, Energieungleichgewichte im Kiefergelenk und Überempfindlichkeit, ebenso psychosomatische Störungen, vor allem dann, wenn die Ursache mit emotionalem Stress zusammenhängt.

Wir erhalten Zugang zu Sabotage- und Unterdrückungsmustern und können damit unbewusste Widerstände gegen eine Verbesserung der Situation auflösen. Dieses System kann auch die Ausleitung von Gift- und Schlackenstoffen aus dem Körper unterstützen. Es kann eingesetzt werden, um die allgemeine Hydration und die Fähigkeit des Körpers zur optimalen Ausnutzung und Assimilation von Wasser zu verbessern und damit alle körperlichen und energetischen Funktionen einschließlich der Entgiftung und Blutreiningung zu unterstützen.

Kinesiologin bei der Arbeit: Reset entspannt Ihren KieferRESET (Rafferty Energy System of Easing the Temporomandibular Joint)

Es ist mittlerweile bekannt, dass das Kiefergelenk einen außergewöhnlich starken Einfluss auf viele Körperfunktionen haben kann. Als Kinesiologin kann ich durch Ausbalancieren dieses so wichtigen Gelenkes, weitreichende Auswirkungen auf andere Körpersysteme erzielen, wie:
.

  • Entspannung der Muskeln
  • Linderung und sogar Auflösung von Kopfschmerzen und Nasennebenhöhlenproblemen
  • bessere Stabilität in Hüfte, Knie und Fuß
  • verbesserte Ausscheidung von Schlackenstoffen
  • verbesserte Lernfähigkeit
  • besserer Schlaf
  • verbesserte Aufnahme und Verarbeitung/Nutzung von Wasser im Körper
  • verbesserte Verdauung und Aufnahme von Nährstoffen
  • ausgeglicheneres Drüsensystem
  • verbesserte Ausscheidung von Schlackenstoffen
  • verbesserte Lernfähgigkeit

Kinesiologie hilft bei Lernproblemen Kinesiologie hilft bei Prüfungsangst Kinesiologie hilft bei Schüchternheit Kinesiologie als Fernsitzung mit Matrix Kinesiologie hilft bei Konflikten Kinesiologie hilft bei schlechten Noten Kinesiologie hilft bei Blockaden Botschaften für das Unterbewusstsein

Häufige Suche: