Beziehung

Sie leben in einer Beziehung, die Ihnen keine Freude bereitet? Mit der Kinesiologie ändern sie es.

Kinesiologie – Sie und Ihr Partner waren doch einmal so glücklich, sie waren sehr verliebt und alles lief so gut für Ihre Beziehung, sie hatten eine guten, partnerschaftlichen Umgangston und die Meinung des Anderen war Ihnen wichtig und wertvoll. Was ist geschehen, dass Sie es nicht mehr so ist, dass Ihre Liebe sich so verändert hat?

Oft schleichen sich neue Verhaltensweisen ein, die nach und nach die Beziehung zermürben. Grund für dieses neue Verhalten sind oft Blockaden und nicht bewältigte Konflikte, die sich mit der Kinesiologie leicht bearbeiten lassen und gelöst werden können.

Stellen Sie sich doch folgende Fragen:

Beziehung verbessern durch die Kinesiologie

  • Haben Sie sich voneinander entfernt?
  • Haben Sie Mauern zwischen sich errichtet?
  • Mißtrauen Sie einander?
  • Fühlen Sie sich nicht verstanden?
  • Verstehen Sie Ihren Partner nicht?
  • Enden Meinungsverschiedenheiten häufig im Streit?

Mit der Kinesiologie die Partnerschaft auf ein neues Fundament stellen

Probleme dieser Art führen zu emotionalem Unbehagen, welches sich wiederum schlecht auf die Partnerschaft auswirkt. Hier kann Kinesiologie sehr effektiv helfen, in dem unerfreuliche emotionale Reaktionsmuster und evtl. Ängste aufgelöst werden. In der Kinesiologie Sitzung werden die beteiligten Blockaden gelöst und Sie können wieder auf Ihre früheren Verhaltensweisen zurückgreifen.

Sie entwickeln dann wieder eine emotionale Freiheit, aus der Gelassenheit erwächst. Ihre Glücksmöglichkeiten werden dadurch stark erweitert und in Ihrer Beziehung tritt wieder ein gutes Miteinander  ein. Geben Sie Ihrer Beziehung eine Chance auf eine neue partnerschaftliche Ebene zu gelangen. Kümmern Sie sich rechtzeitig darum, bevor zu viel „verbrannte Erde“ entsteht.

Das ist so. Jetzt ist die Zeit zu handeln. Aufschieberitis ist jetzt nicht mehr angebracht.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, damit wir einen Termin vereinbaren können.

Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
Antoine de Saint-Exupéry

 

Häufige Suche: