Kinesiologie hilft: Pfunde Ade

Abnehmen mit Unterstützung der Kinesiologie

Abnehmen mit Hilfe der Kinesiologie

Wie viele andere Frauen auch hatte ich seit einigen Jahren Gewichtsprobleme. Ich war schon immer etwas kräftiger, habe aber auch sehr viel Sport gemacht; Feldhockey. Aufgrund meines Studiums mußte ich umziehen. Zum Training hatte ich keine Zeit mehr, zumal es in der Gegend auch keinen Hockeyverein gibt.

Mein Freund, nicht so sportlich aber auch ein sehr guter Esser, trug sein übriges dazu. So manche Chipstüte, Pommes,…. verdrückten wir abends vor dem Fernseher. Hinzu kamen noch einige familiäre Probleme. So futterte ich mir in den letzten 4 Jahren ca. 30 Kilo an. Nicht gerade wenig !

Und so fühlte ich mich auch. Ich probierte zahlreiche Diäten. Sie funktionierten nur vorübergehend. Unterstützung von meinem Freund fand ich auch nicht. Eher im Gegenteil. Es war zu hart zu schmachten, während er sich die Tafeln Schokolade reinzog. Ich war frustriert. Ich versuchte wieder Sport zu machen und mußte mir zahlreiche blöde Sprüche wegen meiner Fettleibigkeit anhören, wenn ich draußen im Wald walken ging. Nachvollziehbar, dass ich das auch nicht lange durchhielt.

Kinesiologie sucht nach den Abnehm-Blockaden

Meine Mutter empfahl mir Frau Chaumien und ihre Praxis für Kinesiologie. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie ich durch Kinesiologie Hilfe beim Abnehmen bekommen könnte. Aber andererseits hatte ich auch schon viel Geld in Diätprodukte investiert, die nichts gehalten hatten. Des weiteren machte mich meine Gewichtszunahme so sehr zu schaffen, dass ich nur noch depressiv auf der Couch rumlag und alles in mich reinfutterte. Ich hatte also nichts mehr zu verlieren.

Frau Chaumien schaute sich in der ersten Kinesiologie Sitzung mit Hilfe des „Muskeltests“ an, wo die Ursache für mein mittlerweile maßloses Essverhalten herkam. Sie aktivierte etwas in meinem Körper, dass ich mich wieder mehr bewege und Sport mache, trotz der „blöden Kommentare“ meiner Umwelt, die ich mir an Anfang wieder anhören mußte.

Des weiteren verhalf sie mir dazu, anstatt Schokolade wieder Obst zu essen, bei Stress oder Frust nicht mehr den automatischen Griff zur Schokolade, sondern zu Obst. Kinesiologie ist schon eine feine Sache für solche Veränderungen im Verhalten.

Es lief nach und nach ganz von alleine. Ich mußte mir keine Gedanken über das Essen machen, keine Kalorien zählen oder täglich auf die Waage steigen. Ich aß viel bewußter, bewegte mich und mußte nicht hungern. Mein Gewicht reduzierte sich zusehends von alleine – Kilo um Kilo. Innerhalb von 4 Monaten waren gut 15 Kilo weg. Ein neues Lebensgefühl.

Ich merkte, dass wenn mein Inneres wieder im Einklang mit mir ist, sich das Gewicht von selbst ohne Stress zum Wohlfühlgewicht hin entwickelt/reduziert. Aufgrund dessen arbeite ich weiter mit Frau Chaumien an dem einen oder anderen Problem, was ich die ganzen Jahre in mir mit rumgetragen habe und was mit zu meiner damaligen Körperfülle verholfen hat und die Kinesiologie hilft mir gut weiter. Ich werde nie ein klapperdürres Model werden, aber das war auch zu keiner Zeit mein Ziel. Ich esse für mich „normal“ und gesund, so dass ich mich wieder wohlfühle.

Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können.
Abraham Lincoln
Häufige Suche:
Ronald

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Webseite, sie ist wirklich gelungen. Schön ist, auch mehr über Sie zu erfahren. Aber so habe ich Sie mir vorgestellt. Auf meinem Schreibtisch steht neben das Gedanken-Buch. Hier folge ich dem Ratschlag von Edith Stein: morgens erst mal an sich nichts herankommen zu lassen und erst einmal wach werden (wie eine Katze, die macht es nämlich auch richtig. Eigentlich wie alle Tiere).So jetzt wirds aber viel. Alles Gute Ihnen und freuen wir uns auf die Zukunft. Ronald, geboren in Celle

Maria

Kompliment auch zu Ihrer Website. Es ist schön, dass Sie Ihre Erlebnisse und Ideen mit uns teilen. Dadurch kann man sich selbst immer wieder inspirieren lassen. Ebenso wie durch den Zeitzuleben-Newsletter, den ich schon seit Jahren beziehe.Machen Sie weiter so!! Alles Gute und weiterhin viele gute Ideen wünsche ich Ihnen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.