Trauer und Wut bei Nadine

Trauer und Wut bei Nadine – die Kinesiologie hilft ihr raus!

Mein Mann und mein älterer Sohn waren vor ca. einem Jahr bei einem tragischen Unfall tödlich verunglückt. Ich hatte schon vieles versucht, um den Schmerz zu verarbeiten, doch die Tränen schossen mir noch immer regelmäßig in die Augen und der Schmerz überwältigte mich täglich.

Ich war nur noch traurig und auch mein kleinerer Sohn konnte kein Lächeln in mein Gesicht zaubern. So wurde auch er immer ruhiger und in sich gekehrt. Dadurch hatte ich dann zusätzlich ständig ein schlechtes Gewissen, doch die Trauer und der Schmerz waren größer und stärker als alles andere.

Veränderungen verdauen durch Kinesiologie Die Anzeige der Kinesiologin Nathalie Chaumien hat mich sofort angesprochen – die Kinesiologie als eine neue Möglichkeit wieder ein ganz normales Leben führen zu können. Diese Chance musste ich einfach ergreifen.

Sonne und Lebensfreude als Folge einer Kinesiologie Sitzung

Nach einem kurzen und intensiven Vorgespräch mit Frau Chaumien, ging es dann auch gleich mit der Kinesiologie Sitzung los. Wir haben erstmal Ziele definiert die ich zukünftig erreichen wollte. Zwischendurch war eine kleine Aufstellung nötig und dann ging es auch schon weiter. Nach ca. 1,5 Stunden hieß es dann: „die Sitzung ist für heute vorbei. Wie geht es Ihnen?“

Ich war total müde und wußte nicht genau, was ich davon halten sollte. Ob das was gebracht hatte? Würde sich durch ein paar Übungen mit dieser Kinesiologie etwas verändern? Ich hatte starke Zweifel, obwohl ich mich schon etwas erleichtert fühlte.

Ich wurde schnell eines besseren belehrt: meine Lebensfreude war wieder da und meine Tränen wie weggezaubert. Ich hatte wieder Elan, sah meinen Sohn wieder mit allem was er so machte, konnte mit ihm lachen und rumalbern. Auch meinem kleinen Sohn ist die Veränderung sehr zugute gekommen.

Die Sonne hat wieder Einzug in meinem/unserem Leben und meinem Herzen genommen – dank der Kinesiologie.

Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu fluchen.
aus China

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.